Schnellbus für Kiel

Haushalt 2020: Geld für Schnellbus und P+R-Parkplätze

Mit dem Antrag „Planung und Einrichtung einer Schnellbuslinie mit eigener Spur“ (Drs. 1181/2019) sowie von „Park & Ride-Parkflächen“ (Drs. 1180/2019) wollen wir den Pendelverkehr aus Kiel heraushalten.

Bis zur ersten Fahrt der Stadtbahn vergehen mindestens noch 10 Jahre. Gleichzeitig gibt es immer weniger Parkplätze, Staus nehmen zu und die vielen Autos belasten die Luft. Bis zur Einführung der Stadtbahn brauchen wir also eine Interimslösung. Für das Jahr 2020 haben wir deshalb beantragt, Mittel für die Planung und Einrichtung einer Schnellbuslinie auf eigener Spur in den Haushalt einzustellen. Diese wollen wir mit Park & Ride-Parkflächen am Rande der Stadt verbinden, damit die vielen Pendler gar nicht erst nach Kiel rein fahren müssen. Leider haben SPD, CDU, GRÜNE, FDP und der SSW unsere beiden Anträge abgelehnt.

Antrag Park & Ride-Parkflächen: https://ratsinfo.kiel.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=23480
Antrag Schnellbuslinie mit eigener Spur: https://ratsinfo.kiel.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=23481

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.