Kieler Bäder: Mitarbeiter müssen angemessen bezahlt werden!

Zur Forderung der Angestellten der Kieler Bäder erklärt Ratsherr Andreas Halle von der Ratsfraktion Die FRAKTION:
„Wir Kielerinnen wollen in unserer Freizeit auch weiterhin von freundlichem und gut geschultem Personal empfangen werden. Dies ist für die Mitarbeiterinnen leichter leistbar, wenn Ihre Arbeit auch angemessen entlohnt wird. Daher unterstützt unsere Fraktion die Forderung, die Mitarbeiter*innen zurück in den TVöD zu holen.“
Die FRAKTION wünscht allen viel Spaß beim Baden!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.