Alte Eichen sieht man in der Stadt selten

Mehr Bäume in unseren Straßen

Mit dem Antag „Ein Baum in jeder Straße“ (Drs. 0826/2019) haben wir erreicht, dass Straßen ohne Bäume zukünftig grüner werden.

Sehr viele Straßen Kiels werden bereits von zahlreichen Straßenbäumen verschönert. In anderen Straßen hingegen sucht man Bäume vergebens. Unser Antrag für mehr Straßenbäume in Kiel wird das schritt­wei­se ändern. Gemeinsam mit der LINKEN und der Kooperation (SPD, Grüne, FDP) haben wir beschlossen, dass die bestehende Bäume besser geschützt und wo es möglich ist, neue Bäume gepflanzt werden sollen.

Die positiven Auswirkungen der Bäume sind vielseitig. So binden Bäume das klimaschädliche Kohlendioxid langfristig. Zudem filtern sie die Luft und sorgen dafür, dass der Feinstaubgehalt deutlich abnimmt. An sehr heißen Tagen spenden Bäume Schatten und mittels Wasserverdunstung über das Laub kühlen sie die Luft merklich ab (Verdunstungskälte). Auch die Tierwelt profitiert. Blühende Arten ernähren als Bienenweide zahlreiche Insekten, die Wiederum als Nahrung für Vögel dienen.

Der Antrag ist hier nachzulesen: https://ratsinfo.kiel.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=23126

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.